Das verlorene Schaf

Was blökt denn da? Am Samstag Morgen reibe ich mir verwundert die Augen. Wen haben wir zu Gast? Oh wie schön. Die Schafe sind auf der Durchreise durch unser Veitsbronn und gastieren auf unseren Wiesen. Und als Überraschung sind auch einige der Jungtiere gerade erst zur Welt gekommen.

Und wo finde ich meine Mama…?

So kann, wegen mir, jedes Wochenende beginnen. Beim Zuschauen springt das Gefühl der Ruhe und Gelassenheit gleich auf einen über. Sind die Babys nicht süß?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: