CP7 Photography

Archiv

Ästhetik und weniger fotogen? Noch immer glauben viele Menschen, dass schwarze Katzen Unglück bringen Mit diesem Aberglauben wollen wir endlich aufräumen und zeigen, dass schwarze Katzen genauso wunderschön sind wie ihre anderen Artgenossen“ Wusstest Du, dass schwarze Katzen oft schwieriger ein neues Zuhause finden und daher länger im Tierheim bleiben als andere, da 10% der Menschen denken, dass schwarze Tiere als weniger fotogen gelten. Traurig, oder ?

Letztes Wochenende wurde ich für ein Hundeshooting in der Schweiz gebucht. Die Strecke ist zwar nicht ohne, aber es hat sich definitiv gelohnt. Fin, ein Labrador, war einfach DAS perfekte Model. Selten habe ich so einen Hund vor der Kamera gehabt. Am liebsten hätte ich ihn gleich mitgenommen.

Wenn man sich zu Hause seine Katze des Öfteren genauer beobachtet und dann im Tiergarten ein wenig länger bei den Raubkatzen verweilt, dann stellt man doch Parallelen fest. Die Art und Weise wie sie sich geben, miteinander umgehen oder einfach nur gechillt auf einem Baumstamm liegen. Es ist einfach faszinierend.

Was mich immer wieder fasziniert, ist die Unbeschwertheit unserer Kinder. Gerade in der jetzigen Zeit beneide ich sie ein wenig. Sicher verstehen sie das Eine oder andere nicht so richtig und man erklärt es ihnen. Dennoch haben sie das Thema schnell auch wieder zur Seite gedrängt. So auch die Kinder von unseren Freunden. An einem warmen Nachmittag erfreuen sie sich über Seifenblasen und genießen das kühle Nass der Waterslide. Manchmal wäre ich… Weiterlesen

In der jetzigen Zeit merkt man doch sehr deutlich, dass unsere Natur sich schneller erholt als bisher angenommen. Man muß sie nur lassen. Am Wochenende habe ich die Zeit genutzt und bin raus ins Grüne. Für mich ist das die beste Möglichkeit den Kopf frei zu bekommen.

Das Wetter nass, kalt und ungemütlich. Genau in dieser Zeit erreichte uns ein Angebot der TUI Cruises … mit dem Schiff einmal quer durch Mittelamerika und das genau auch noch über Sylvester. Da wir beide Sonnenkinder sind und die Route wirklich klasse ist – wir waren schon einmal vor 2 Jahren dort – konnten wir nicht nein sagen und buchten das Abenteuer.

igentlich befinden wir uns, genau genommen, momentan nicht mehr in British Columbia, sondern in Alberta. Alberta liegt östlich angrenzend an British Columbia und besitzt über 600 Seen. Das Columbia Icefield ist dort beheimatet. Es ist eine der größten Ansammlungen von Eis südlich des Polarkreises und seine Fläche beträgt 325 km² und ist bis 365 m dick!!! Die jährliche Schneefallmenge beträgt bis zu sieben Meter.